rektusdiastase: Interventionen und Techniken

Einführung

Die Eingriffe zur Behandlung von rektusdiastase zielen darauf ab, die Rektusmuskeln näher zusammenzubringen und sie dann auf der Mittellinie des Bauches neu auszurichten, damit sie richtig funktionieren und ihre Haltefunktion wiederherstellen können.

Um dies in den verschiedenen historischen Epochen zu erreichen, wurden zahlreiche Ansätze vorgeschlagen, die nicht nur das anatomische Ideal, sondern auch das verfügbare Instrumentarium und die technischen Möglichkeiten der jeweiligen Zeit berücksichtigten.

Um die verschiedenen Techniken zu klassifizieren, ist es notwendig, die strukturellen Merkmale sowie den Zugangsweg (große oder kleine externe Inzisionen), die anatomische Arbeitsebene und schließlich die verwendeten Instrumente/Materialien zu beschreiben.

Rekonstruktive Techniken:

Transabdominale-prä-peritoneale techniken

Die robotergestützte transabdominale präperitoneale Technik (R-TAPP) ist aufgrund ihrer Ergebnisse die von uns bevorzugte Technik. Sie wird über kleine Zugänge durchgeführt und in der vorletzten Schicht der Bauchdecke, dem so genannten präperitonealen Raum, platziert präperitoneal.

Es erfordert keine umfangreichen Sektionen, so dass keine DrGravurröhrchen benötigt werden. Es wird eine sehr anatomische Ausrichtung der Rektusmuskeln erreicht.

Wenn aufgrund von Gewebemerkmalen die Indikation zur Platzierung eines Netzes besteht, wird dieses in der präperitonealen Ebene platziert, so dass ein sicherer Bereich entsteht, der den Kontakt mit dem Darm verhindert.

Aufgrund der besonderen Lage des Netzes ist keine Fixierungsvorrichtung erforderlich; es werden leichte, selbstfixierende und teilweise resorbierbare Netze verwendet.

Diese Verfahren werden wie alle anderen Techniken unter Vollnarkose durchgeführt.

Für die Durchführung dieser Arbeiten sind sowohl robotische Instrumente als auch einspezifisches und wirklich qualifiziertes Team erforderlich.

Fronttechniken

Techniken, die sich der Bauchwand von vorne nähern, können bei der Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) durch die für diesen Eingriff typischen großen Schnitte durchgeführt werden.

Oder, wie in jüngster Zeit vorgeschlagen, mit kleinen endoskopischen Zugängen in geschlossenen Räumen.

In beiden Fällen ist jedoch eine breite Dissektion des Panniculus adiposus erforderlich , um die vordere Muskel-Sehnen-Oberfläche freizulegen. Anschließend erfolgt eine manuelle oder endoskopische Naht der Rektusmuskeln im vorderen Zugang.

Der Nabel mussgelöst werden, und es werden Verstärkungsschläuche gelegt, die für einen variablen Zeitraum nach der Operation beibehalten werden. Wenn die Operation endoskopisch durchgeführt wird, kann ein Verstärkungsnetz eingelegt werden, das mit Nähten oder Ankern (sogenannten Tucks) befestigt werden muss.

Dieses Netz wird in einer eher flachen Ebene platziert, und obwohl keine Gefahr eines Kontakts mit dem Darm besteht, kann es in manchen Fällen (insbesondere bei sehr dünnen Patienten) sehr nahe an der Haut liegen. Diese Techniken erfordern eine Vollnarkose in allen Variationen.

Posteriore endoabdominale Techniken

Der Zugang zu den Recti-Muskeln erfolgt vollständig in der Bauchhöhle durch eine Naht an der hinteren Seite der Bauchdecke.

Schließlich wird ein Netz in die Bauchhöhle eingebracht.

Dieses Netz muss mit speziellen Ankern, den sogenannten Tucks, befestigt werden (Tucks sind Befestigungsmittel für Netze aus Spiralen oder Ankern aus verschiedenen Metall-, Kunststoff- oder Polymermaterialien).

Bei allen Varianten dieser Techniken ist es unvermeidlich, dass nach Abschluss der Rekonstruktion eine Seite des Netzwerk direkter Kontakt mit dem Darm sowie ein Teil der Fixierungsanker..

Alle diese Operationen erfordern eine Vollnarkose in allen Variationen.

MILANO
Via Michelangelo Buonarroti 48 20145 Milano MI
ROMA
Via Aurelia, 559 00165 Roma RM
CÔTE D’AZUR
8 Avenue Camille Blanc 06240 Beausoleil, Francia
LONDRA
DUBAI

Die modernste Technik in den erfahrensten Händen. Die Dr. Antonio Darecchio hat die größte internationale Fallzahl bei der robotergestützten Rekonstruktion von Diastasen der Rektusmuskeln. Sehen Sie sich die Schönheit der Ergebnisse an!

Ergebnisse