Seitliche Diastase

Seitliche Diastase und rektusdiastase

Seitliche Diastasen sind selten und treten in der Regel in Verbindung mit anderen systemischen Pathologien auf, die die Kollagene schwächen. Sie tritt nicht isoliert auf und geht fast immer mit einem Versagen der linea alba und dann der klassischen rektusdiastase (Diastase der Rektusmuskeln) einher.

Es kann vorkommen, dass einige Patienten, die an einer einfachen rektusdiastase (Diastase der Rektusmuskeln) leiden, angesichts des damit verbundenen Verlusts ihrer Taille davon überzeugt sind (auch dank unzuverlässiger Informationen im Internet), dass sie an einer seitlichen Diastase leiden, obwohl sie klinisch gesehen keinen Defekt an der rechts-obliquen Verbindung haben.

Ein charakteristisches Zeichen der klassischen Post-Schwangerschaft rektusdiastase ist der Verlust der Taille, die Hüften werden gerade und die Patientin erleidet eine gewisse ästhetische Beeinträchtigung , aber der Defekt ist nur zentral und betrifft nur linea alba.

Die seitliche Diastase ist selten und nicht typisch für die Zeit nach der Schwangerschaft.

Das Auftreten einer lateralen Diastase im Zusammenhang mit einer postschwangeren rektusdiastase Schwangerschaft ist zumindest unwahrscheinlich, wir werden weiter unten sehen, warum.

Die beiden Rektusmuskeln sind seitlich an den Obliquen durch eine sehr starke Sehnen-Dreifachverzweigung verankert, während sie in der Mitte durch eine einzige Sehne, die linea alba, miteinander verbunden sind.

Die linea alba ist im Vergleich zu den drei seitlichen Sehnen von Natur aus empfindlicher und leidet stärker unter der Volumenzunahme während der Schwangerschaft, da bei der Orthostase und bei Bewegungen mehr Kräfte auf sie einwirken.

Die Pathophysiologie, die zur Bildung des rektusdiastase führt, wirkt also zunächst auf den"locus minoris resistenzieae", d. h. den linea alba, und dann auf die seitlichen Regionen der Bauchwand.

In fast allen Fällen betrifft die Sehnenläsion, die bei einer Diastase nach der Schwangerschaft auftritt, nur linea alba (die als erste versagt) und nicht den Übergang zwischen Rectus und Obliquus.

Dank der Rekonstruktion der Mittellinie des Bauches wird auch die seitliche Komponente betont, indem sie die richtige Spannung erhält, was zu einer schmaleren und besser sichtbaren Taille führt.

Die laterale Diastase ist in der Regel mit anderen systemischen Pathologien verbunden

Wie wir gesehen haben, ist die Entstehung einer lateralen Diastase im Zusammenhang mit natürlichen Ereignissen (z. B. einer Schwangerschaft) gelinde gesagt unwahrscheinlich.

Es bleibt möglich, dass sie im Zusammenhang mit bestimmten (oft erblichen) systemischen Krankheiten auftritt, die das Kollagen betreffen, und in diesem Fall ist sie mit anderen, wichtigeren Krankheiten verbunden, die ihr in der klinischen Priorität des Patienten vorausgehen.

MILANO
Via Michelangelo Buonarroti 48, 20145 Milano MI
ROMA
Via Aurelia 559, 00165 Roma RM
CÔTE D’AZUR
8 Avenue Camille Blanc, 06240 Beausoleil, Francia
LONDRA
DUBAI

Rektusdiastase, robotergestützte Chirurgie, die modernste Technik in den erfahrensten Händen. Die Dr. Antonio Darecchio verfügt über die größte internationale Kasuistik im Bereich der robotergestützten Rekonstruktion von Diastasen der Rektusmuskeln und Hernien. Sehen Sie sich die Schönheit der Ergebnisse an!

Ergebnisse