Kaiserschnitt-Korrektur

Ein nicht unbedeutender Grund für eine chirurgische Revision des Abdomens ist der Kaiserschnitt, der auf verschiedenen Ebenen kompliziert sein kann: kutan, subkutan, muskulaponeurotisch und endoabdominal.

Auf der Ebene der Haut ist einer der Hauptdefekte von Kaiserschnitten die Narbe , die ein unregelmäßiges oder hypertrophes Aussehen haben kann, das als dysmorphisch bzw. keloid definiert wird.

Auf subkutaner Ebene kommt es bei Kaiserschnitten häufig zu einer Narbenretraktion , die zu einer so genannten Kaiserschnitttasche führt, die besonders im Stehen sichtbar ist.

Auf der muskulär-aponeurotischen Ebene kann es zu strukturellen Fehlern (Laparocelen) kommen.

Auf endo-abdominaler Ebene schließlich sind Verwachsungen häufig anzutreffen, die in einigen Fällen asymptomatisch sind und in anderen Fällen symptomatisch und zu einem Adhäsionssyndrom führen.

Wenn ein Kaiserschnitt ansteht, ist es gut, alle diese Aspekte, sowohl ästhetische als auch klinische, zu berücksichtigen, um eine vollständige Lösung zu finden.

Mit der Oberflächenchirurgie werden die ästhetischen Aspekte behandelt, während mit einem intraabdominalen Ansatz eventuelle Verwachsungen behandelt werden.

In der Regel behandeln wir diese Aspekte zusammen mit eventuellen Bauchwanddefekten in der gleichen Operationssitzung.

MILANO
Via Michelangelo Buonarroti 48, 20145 Milano MI
ROMA
Via Aurelia 559, 00165 Roma RM
CÔTE D’AZUR
8 Avenue Camille Blanc, 06240 Beausoleil, Francia
LONDRA
DUBAI

Rektusdiastase, robotergestützte Chirurgie, die modernste Technik in den erfahrensten Händen. Die Dr. Antonio Darecchio verfügt über die größte internationale Kasuistik im Bereich der robotergestützten Rekonstruktion von Diastasen der Rektusmuskeln und Hernien. Sehen Sie sich die Schönheit der Ergebnisse an!

Ergebnisse