Bauchdeckenstraffung (bauchdeckenplastik)

Einführung

Es handelt sich um einen großen Eingriff, dessen Indikationen dank moderner, weniger invasiver Methoden immer weniger werden.

Technik, Indikationen und Kontraindikationen

Der Eingriff umfasst einenbreiten bispinoiliakalen Schnitt (von einer Seite des Beckens zur anderen), die Ablösung und das Ziehen eines großen Haut-Fett-Lappens, die Reimplantation desNabels und das Anlegen von Drainagen, die für einige Zeit nach der Operation an Ort und Stelle bleiben.

Sie ist bei ehemals stark fettleibigen Patienten sinnvoll, allerdings erst, nachdem eine Gewichtsabnahme erreicht und stabilisiert wurde.

Zu vermeiden bei Patienten, die noch nicht vollständig abgenommen oder ihr endgültiges Körpergewicht noch nicht stabilisiert haben.

Sie wird auch bei der Behandlung von rektusdiastase von traditionellen Chirurgen vorgeschlagen, die die weite Inzision und die Freilegung des aponeurotischen Muskelgewebes nutzen, um durchzuführen, aber diese sind anfällig und unterliegen einer beträchtlichen Rezidivrate.

Wir halten bauchdeckenstraffung (bauchdeckenplastik) mit anteriorer Rektusrekonstruktion in der isolierten Behandlung von rektusdiastase für kategorisch überholt und reservieren sie nur für ex-obese Patienten oder solche mit unwiederbringlichen Mengen an überschüssiger Haut, aber strikt kombiniert mit der robusten und anatomischen transabdominalen präperitonealen robotischen Rektusrekonstruktion.

MILANO
Via Michelangelo Buonarroti 48 20145 Milano MI
ROMA
Via Aurelia, 559 00165 Roma RM
CÔTE D’AZUR
8 Avenue Camille Blanc 06240 Beausoleil, Francia
LONDRA
DUBAI

Die modernste Technik in den erfahrensten Händen. Die Dr. Antonio Darecchio hat die größte internationale Fallzahl bei der robotergestützten Rekonstruktion von Diastasen der Rektusmuskeln. Sehen Sie sich die Schönheit der Ergebnisse an!

Ergebnisse