rektusdiastase männlich

rektusdiastase ist auch eine männliche Pathologie

Die Diastase des geraden Bauchmuskels tritt auch bei Männern häufig auf, vor allem bei übermäßiger sportlicher Belastung oder nach plötzlichen Veränderungen des Körpergewichts.

Diastase der Rektusmuskeln beim Sportpatienten

Die Bauchdecke von Sportlern ist erheblichen dynamischen Belastungen ausgesetzt, insbesondere bei Sportarten mit hoher körperlicher Belastung wie Gewichtheben oder ähnlichem.

Die Sehnenkomponente, die die beiden Rectus abdominis-Muskeln verbindet, kann progressiv und irreversibel unterbrochen werden, was zu einer Diastase der Rectus-Muskeln mit den entsprechenden Anzeichen und Symptomen führt. Oft sind mehrere Mittellinienhernien assoziiert und aufgrund des dünnen Panniculus adiposus dieser Personen deutlich sichtbar.

Seltener haben diese Patienten oberflächliche Defekte wie Dehnungsstreifen oder überschüssige Haut, die entfernt werden müssen.

Unter Berücksichtigung des Lebensstils ist es von entscheidender Bedeutung, den dauerhaftesten und stabilsten Eingriff zu wählen, um die richtige Anatomie und Funktion wiederherzustellen.

Männliche Diastase im Zusammenhang mit Kollagenbrüchigkeit und Veränderungen des Körpergewichts

Bei einem bestimmten Anteil biologisch prädisponierter männlicher Personen können die übermäßigen Veränderungen des Bauchvolumens und des Körpergewichts aufgrund der Brüchigkeit des Kollagens pathophysiologisch mit den Vorgängen in der Schwangerschaft gleichgesetzt werden.

Der linea alba wird defibrilliert, die Rektusmuskeln lösen sich voneinander und die Anzeichen und Symptome der Diastase treten auf. Es kommt vor, dass sich manche Patienten dieses Strukturversagens erst nach einer größeren Gewichtsabnahme bewusst werden, da sich das Bauchvolumen verringert hat, die Bauchdecke aber locker bleibt, ähnlich wie nach einer Geburt.

Wenn der Patient ein angemessenes Körpergewicht hat, kann eine Rekonstruktion in Betracht gezogen werden. Liegt jedoch Adipositas oder Übergewicht vor, sind eine Gewichtsabnahme sowie die Aufrechterhaltung und Stabilisierung eines angemessenen Körpergewichts kategorisch erforderlich, bevor eine chirurgische Rekonstruktion in Betracht gezogen werden kann.

Die Triade ®

Die Triade ® besteht aus der R-Tapp-Roboterkombination für rektusdiastase, Liposkulptur und Entfernung überschüssiger Haut.

Die Kombination dieser drei Komponenten ermöglicht es, ein vollständiges Ergebnis zu erzielen , wenn zusätzlich zu rektusdiastase trotz richtiger Ernährung und körperlicher Betätigung hartnäckige Unvollkommenheiten bestehen.

Überschüssige Haut tritt auch bei Männern häufig als Folge von Gewichtsverlust und/oder der natürlichen Alterung des Gewebes auf.

Das subkutane Bauchfett konzentriert sich im so genannten Bauchgürtel (Gürtelregion, die von einer Seite zur anderen verläuft). Dieses Fett ist besonders hartnäckig und bleibt häufig trotz einer allgemeinen Gewichtsabnahme durch Diäten bestehen , die aus verschiedenen biochemischen und hormonellen Gründen erfolgt.

Die drei Komponenten von La Triade® werden in der gleichen Operationssitzung integriert und wirken synergetisch zusammen, wie wir in diesem Fall sehen können.

MILANO
Via Michelangelo Buonarroti 48, 20145 Milano MI
ROMA
Via Aurelia 559, 00165 Roma RM
CÔTE D’AZUR
8 Avenue Camille Blanc, 06240 Beausoleil, Francia
LONDRA
DUBAI

Rektusdiastase, robotergestützte Chirurgie, die modernste Technik in den erfahrensten Händen. Die Dr. Antonio Darecchio verfügt über die größte internationale Kasuistik im Bereich der robotergestützten Rekonstruktion von Diastasen der Rektusmuskeln und Hernien. Sehen Sie sich die Schönheit der Ergebnisse an!

Ergebnisse